mit Kindern entdecken | mitKräutern genießen | mitTherapiehund begreifen

Grüß Gott, ich heiße Mag.a Aglavaine Lakner

Ich habe katholische Theologie studiert und über 10 Jahre als Jugendleiterin und Pastoralassistentin gearbeitet. In dieser Zeit durfte ich viele Erfahrungen mit der Leitung von Gruppen, insbesondere Kindergruppen und Kinderferienlagern sammeln.
Auch als Mutter von 4 Kindern, begeisterte Bergsteigerin und Hobbygärtnerin liegt mir menschliche wie nichtmenschliche Natur am Herzen.
So habe ich mich schon früh für die Themen Nachhaltigkeit sowie Natur- und Outdoorpädagogik interessiert und dazu eine 6 modulige Ausbildung beim IFAU (Institut für angewandte Umweltpädagogik) sowie zahlreiche Fortbildungen absolviert. Ende Juli 2017 habe ich meine Ausbildung zur Kräuterpädagogin an der Vitalakademie abgeschlossen und im Februar 2018 mit unserer Hündin Siria die Therapiehundeausbildung bei Humanis et canis, um Kindern den Umgang mir Hunden zu vermitteln.

Als Theologin ist die Natur für mich Gottes Schöpfung, die für uns Gabe und Aufgabe ist. Natur ist auch nicht etwas, das uns Menschen nur umgibt (Umwelt), sondern wir sind selbst Teil davon (Mitwelt) und tragen aufgrund unserer besonderen Fähigkeiten besondere Verantwortung. Um diese wahrnehmen zu können, braucht es ein besseres Kennenlernen, denn nur was man kennt, kann man lieben/schätzen und nur, was man liebt/schätzt, wird man schützen. Es geht bei meinen Veranstaltungen darum, den Respekt vor mir selbst, meinen Mitmenschen und der nichtmenschlichen Natur zu wecken und zu vertiefen.

Seit 2008 halte ich freiberuflich Vorträge und Workshops für die Umweltabteilung des Landes Salzburg, das Klimabündnis und das kath. Bildungswerk. In den Sommermonaten biete ich naturpädagogische Ferienbetreuungswochen und -tage für SchülerInnen zwischen 7 und 12 Jahen an. Auch Kräuter- und Themenwanderungen, Vorträge, Workshops und Seminare sowie Hundebesuche in Kindergärten, Schulen oder anderen Einrichtungen gehören zu meinem Angebot.
Ich freue mich darauf, Sie/dich bei einer meiner Veranstaltungen (näher) kennenzulernen.

Wer sich näher für Naturkosmetik interessiert, kann sich bei mir über die Produkte der Firma Ringana informieren, und diese auch über mich beziehen.

Alles, was gegen die Natur ist, hat auf Dauer keinen Bestand.

Charles Darwin